Exhibition from 05.07.2019

In einer Kooperation mit 14 Kreativen aus unterschiedlichen Berufen schafft Max Frisinger 13 neue Arbeiten.

Für die Ausstellung „Kooperationen“ hat Max Frisinger 14 Kreative aus unterschiedlichen Berufen eingeladen, mit ihm zu kooperieren, um insgesamt 13 neue Kunstwerke zu schaffen. Jedes Werk ist das Ergebnis dieser Kooperation, dieses Dialoges des Künstlers mit der Architektin, dem Designer, Journalisten usw.

Max Frisinger kooperiert mit⁩

Janko Brand
Hans Bussert
Felix Klingmüller
Genoël von Lilienstern
Chang Lin
Johanna Mertens
Sia Mortensen
Susanne Raupach
Melanie Fenández Sánchez
Sunst Studio
Acte TM
Urs Amadeus Ulbrich
Hannes Waldschütz

Über den Künstler 

Max Frisinger ist ein leidenschaftlicher Sammler. Auf seinen nächtlichen Exkursionen und Feldforschungstrips durch die Stadt hat er das Aufspüren von Sperrmüll und Plunder zu einer Arbeitstechnik verfeinert, die im Vorgang des Findens und Aussortierens bereits die Idee skulpturaler Verwertung vorwegnimmt.

Was er wählt, hat die Transformation vom Abfall zum Wertstoff augenblicklich hinter sich. In seinen Assemblagen und Installationen fügen sich die Alltagsgegenstände zu abstrakten Kompositionen, ohne jedoch ihren einstigen Gebrauchscharakter zu verleugnen. Als Relikte urbanen Lebens bleiben sie Indizien für die Verfasstheit der Gesellschaft.

Quelle: http://www.madeingermanyzwei.de/Kuenstler/Max-Frisinger.html

 

Exhibition Views

ARTIST
Max Frisinger

TYPE
Exhibition

OPENING
4.7.2019
18:00 – 22:00

EXHIBITION:
5.7. – 24.8.2019
open every Thursday from 16:00 – 20:00
and by appointment

ARTIST TALK
11.7.2019
20:00