Laola

2.300,00

1 in stock

Description

2020

Luminogramm

Silbergelatine Handabzug aus s/w Baryt Papier

Unikat, gerahmt 50 x 40 cm

 

Annika Hipplers Luminogramme sind kleine, alchemistische Wunder aus der Dunkelkammer. Eine Wasseroberfläche reflektiert den Strahl eines Lasers auf Fotopapier, auf dem sich nun Welle und Materie auf poetische Art abbilden.

 

André Kanya: “Wie kann etwas zufälliges nur so schön sein? Der Gedanke, dass Annika Hipplers Arbeiten einerseits so wahnsinnig ästhetisch sind und gleichzeitig einen kurzen unveränderbaren Moment des Lichts festhalten, macht diese arbeiten so poetisch.”

 

Jan Kage: “Dass sich alles im Großen wie im Kleinen entspricht, wird schon in den antiken Hermetischen Gesetzen festgehalten. Hipplers Bilder von Wasser, seinen Wellen und Unterströmungen könnten auch Bilder von Sanddünen, wehenden Seidentüchern oder Rußablagerungen sein. Sie sind konkrete Abbildungen und muten dabei doch zugleich poetisch und abstrakt an.”